By Süleyman Gögercin,Anton Hochenbleicher-Schwarz

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist 2009 aus den ehemaligen Berufsakademien hervorgegangen, die 1974 zunächst in Stuttgart und Mannheim gegründet wurden. Der Standort Villingen-Schwenningen wurde bereits 1975, ein Jahr später, eingerichtet und begeht somit in 2015 sein 40-jähriges Jubiläum.

In den vergangenen forty Jahren hat die DHBW Villingen-Schwenningen einen sehr erfolgreichen Weg zurückgelegt. Sie zählt 2.500 Studierende und bietet in Kooperation mit speedy 1.000 ausgewählten Unternehmen und sozialen Einrichtungen 17 akkreditierte, praxisintegrierende Bachelor-Studiengänge in den beiden Fakultäten für Wirtschaft und Sozialwesen an. Für Absolventinnen und Absolventen eines Erststudiums, die bereits Berufserfahrung gesammelt haben, bietet die DHBW berufsintegrierende, weiterbildende Masterstudiengänge an ihrem Centerfor complicated stories (CAS) in Heilbronn an.

Die Lehr- und Forschungsgebiete der an der DHBW Villingen-Schwenningen tätigen Professorinnen und Professoren sind vielfältig. Ihre Beiträge in der vorliegenden Jubiläumsschrift zeigen dies eindrucksvoll. In vielen dieser Beiträge kommt auch die besondere Bedeutung der engen Zusammenarbeit der DHBW Villingen-Schwenningen mit ihren Dualen Partnern, insbesondere für das Feld der kooperativen Forschung, zum Ausdruck. Sie verdeutlichen den engen Kontakt und Austausch zur Praxis und den dort auftretenden Fragen und Problemen. Theorie und Praxis, die Dualität der beiden gleichwertigen Säulen, gilt neben dem Studium auch für die Forschungsarbeit an der DHBW Villingen-Schwenningen.

Show description

Read Online or Download 40 Jahre Duales Studium. Festschrift: Band 2: Beiträge aus der Fakultät Sozialwesen: Band II (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german_1 books

Get Deutschland und die Weltwirtschaftskrise 1929/32 (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, observe: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, summary: Deutschland conflict nach den united states die country, die am schwersten von der Weltwirtschaftskrise betroffen conflict. Zudem ermöglichte die Weltwirtschaftkrise den Aufstieg Hitlers.

Get Der Kampf um Anerkennung in den französischen Vorstädten. PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, word: 1. zero, Universität Trier, Veranstaltung: Der Wandel der Protestkultur in Europa, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit thematisiert die Auswirkungen von Ausgrenzung und Stigmatisierung von ehtnischen Minderheiten durch staatliche Institutionen und gesellschaftliche Akteure.

Download e-book for kindle: Bildung 2030 - Sieben Trends, die die Schule revolutionieren by Olaf-Axel Burow,Charlotte Gallenkamp

Angesichts der rasanten Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft, den digitalen Medien und des Internets zeichnen sich Konturen einer Bildungsrevolution ab, die das Bildungssystem massiv betreffen werden. Mit Fragen, wie Bildung und Schule umgestaltet werden müssen, damit sie zukunftsfähig sind, setzen sich in diesem Buch führende deutsche Erziehungswissenschaftler auseinander:• Wie werden sich Lehren und Lernen verändern?

Die Plastik des Rechts.: Sammlung und System bei Rudolf v. - download pdf or read online

In den letzten Tagen des Jahres 1858 verfasste Rudolf von Jhering im Auftrag der Gießener Spruchfakultät ein Rechtsgutachten, das ihm, dem brillanten Pandektisten, ungewohnte Mühe bereitete und ihm sein gesamtes juristisches Können abverlangte. Im später so genannten Schiffspartenfall, einem Klassiker des Zivilrechts, ging es um die Gefahrtragung beim Doppelverkauf bei unverschuldetem Untergang der Kaufsache.

Additional info for 40 Jahre Duales Studium. Festschrift: Band 2: Beiträge aus der Fakultät Sozialwesen: Band II (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

40 Jahre Duales Studium. Festschrift: Band 2: Beiträge aus der Fakultät Sozialwesen: Band II (German Edition) by Süleyman Gögercin,Anton Hochenbleicher-Schwarz


by William
4.1

Rated 4.95 of 5 – based on 49 votes